Seit 2003 ganzheitliche Architektur und Lebensraumgestaltung unter Einbeziehen der Geomantie.

 

MEIN WEG

 

2001 - Diplom der Architektur (Technische Universität Wien)

seit 2002 - Arbeit mit Heilenergie (GAIA- Eternal Light Foundation, London)

2003-2005 - Geomantie- Ausbildung am Institut für Raum und Mensch (Graz)

2006-2007 - Ausbildung Auradiagnose (Dr. Christa Brugger, Spittal/Dr.)

2008 - Ser Puente (Wegöffnung Schamanismus) im Land der Mayas (To-Om-Ra, Guatemala)

2009 - Lehrgang Ingenieurbüro für Innenarchitektur

2010 - Gründung von HIMMEL UND ERDE e.U.    Ingenieurbüro für Innenarchitektur I Geomantie

2011 - Verbindung Geomantie und Schamanismus: Vertiefung energetische Raumreinigung und Space-Clearing

2013 - Hawaii: landschaftspezifische Gestaltqualitäten und deren Auswirkung auf den Menschen

2016 und 2017 - Neuseeland: spirituelle Lebensweise, Wohnphilosophie, Baukunst und Tradition der Maori

2017 - Planung und Bau eines geomantischen Themenweges in Kärnten


architektur

PROJEKTLEITUNG   (PLANUNG UND AUSFÜHRUNG)

- Lichtblau Spindler Architekten:  seit 09 / 2009

- SYNCinc:  11 / 2002-03 / 2008

MITARBEIT IN ARCHITEKTURBÜROS:

- Coop Himmelb(l)au:  Mitarbeit 1999-03 / 2002

- Arch. Georg Driendl:   Mitarbeit 04-09 / 2002