energetische Raumreinigung

SCHAFFE MEHR ATMOSPHÄRE IN DEINEN RÄUMEN

Räume bilden die dritte Haut des Menschen:

So selbstverständlich die physische Reinigung unserer Räume ist, so notwendig sollte von Zeit zu Zeit auch eine Reinigung auf feinstoflicher Ebene vollzogen werden.

Die Materie - in diesem Fall Wände, Decken, Möbel und Inventar -speichert vieles an emotionalen und gedanklichen Ballast und lässt uns immer wieder damit in Berührung kommen. Dieser Ballast kann sogar an Nachmieter oder -besitzer weitergegeben werden- z.B. wenn die Käufer eines "Scheidungshauses" plötzlich ständig streiten, sobald sie das neue Heim bezogen haben.

raeuchern.jpg
 

Mit verschiedenen Methoden (Räuchern, Klänge,...) werden blockierende Energien aus den Räumen gelöst und freigegeben. Fördernde Energien werden mit einfachen Mitteln verankert. Die für mich wirksamste und effizienteste Methode zur Reinigung ist das Räuchern in drei Schritten:

  1. Lösen alter, fremder und schwächender Energien aus den Räumen

  2. Harmonisieren und "Neuinformieren" des energetischen Feldes

  3. Verankern der neuen und frischen Energien im Raum

Sollte die Methode des Räucherns für dich nicht in Frage kommen, biete ich auch gerne Alternativmethoden an.

Kontaktiere mich gerne, um deine Räume energetisch zu reinigen